Brit Awards Pech für Robbie und Lily

Die Verleihung der Brit Awards, Englands wichtigster Musikpreise, wurde zum Bekenntnis für handfesten Retro-Rock: Die Arctic Monkeys und The Killers gewannen je zwei Preise. Favoritin Lily Allen und Popstar Robbie Williams gingen leer aus.