Britney ohne Saft "Bitte keine Buh-Rufe!"

Britney Spears hat ihre Fans schwer enttäuscht: Nach nur zwei Liedern musste sie ein Konzert in Texas wegen eines Stromausfalls abbrechen.


Ohne Energie: Britney Spears
DDP

Ohne Energie: Britney Spears

Lubbock - Gerade mal ihre beiden Hits "Oops... I did it again" und "You drive me crazy" konnte Spears singen, begleitet von pyrotechnischen Effekten und Explosionen. Als nach dem Stromausfall die Bühnenelektrizität und -beleuchtung wieder funktionierten, musste das Management aus Sicherheitsgründen auf eine Fortsetzung des Konzerts verzichten.

"Es tut mir so leid", entschuldigte sich Spears bei ihrem Publikum, das sie ausbuhte. "Bitte keine Buh-Rufe", sagte sie und ging von der Bühne.



© SPIEGEL ONLINE 2002
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.