Musik-Sampling vor dem Bundesverfassungsgericht Wenn der Rechtsanwalt mit dem Rapper im Studio sitzt

Dürfen Musiker kurze Fetzen aus fremden Liedern übernehmen, ohne um Erlaubnis zu fragen? Darum streiten Kraftwerk und Rap-Produzent Moses Pelham seit Jahren durch alle Instanzen. Nun trafen sie sich vor dem Bundesverfassungsgericht.
Moses Pelham im Bundesverfassungsgericht: "Das gehört da hin"

Moses Pelham im Bundesverfassungsgericht: "Das gehört da hin"

Uli Deck/ dpa