Bundesverwaltungsgericht Bushido-Album "Sonny Black" steht zu Recht auf dem Index

Ist das Album "Sonny Black" des Rappers Bushido jugendgefährdend? Ja, hat das Bundesverwaltungsgericht geurteilt - und damit einen langen Streit über den Verkauf endgültig entschieden.
Für die Urteilsverkündung erschien der Rapper persönlich mit seinen Anwälten vor Gericht

Für die Urteilsverkündung erschien der Rapper persönlich mit seinen Anwälten vor Gericht

Foto: Theresa Held / DPA
kko/dpa