Skandal-Rap "Stress ohne Grund" Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen Bushido

Auf dem Index war der Rap-Song "Stress ohne Grund" schon. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft auch Anklage gegen Bushido erhoben. Dem Berliner Rapper werden Volksverhetzung, Beleidigung und Gewaltdarstellung vorgeworfen.
Bushido Ende Juli, während sein Label durchsucht wurde: Stress ohne Ende

Bushido Ende Juli, während sein Label durchsucht wurde: Stress ohne Ende

Foto: Paul Zinken/ dpa
feb/lei