Cellist Johannes Moser "Vor Inhaftierten habe ich Sachen erlebt, die in Konzerthallen niemals passieren würden"

Johannes Moser spielt mit Spitzenorchestern, aber auch an Orten, wo klassische Musik eher selten stattfindet - warum Hauptschüler ein gnadenloses Publikum sind und Brahms im Gefängnis besonders berührt, erzählt er hier.
Johannes Moser (Archivbild): Die Auftritte sind extrem ergebnisoffen

Johannes Moser (Archivbild): Die Auftritte sind extrem ergebnisoffen

Foto: Lawrence K. Ho/ Los Angeles Times/ Getty Images
Zur Person
Foto: Sarah Wijzenbeek
Anzeige

Bernard Rands - Chains like the Sea

Ab 10,42 €
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier