Chanteuse Karin Clercq Symbol männlichen Sehnens

Eigentlich war es ein Zufall, dass die belgische Theaterschauspielerin Karin Clercq sich auch als Sängerin versuchte. Kein Zufall ist, dass der blonden Schönheit seitdem besonders die männlichen Musikfans zu Füßen liegen. Das Beste an dem neuen frankophonen Symbol der Sinnlichkeit ist jedoch Clercqs Debüt-Album "Femme X".
Von Stefan Krulle