Zehntausende bei Protestkonzert "Alles, was Anstand hat"

Eine Woche nach den Krawallen in Chemnitz wollten Musiker mit einem Gratiskonzert ein Zeichen gegen Fremdenhass setzen. Mit Erfolg. Bis zu 65.000 Menschen feierten und sammelten Geld für die Familie des getöteten Daniel H.
Konzert in Chemnitz

Konzert in Chemnitz

Foto: Sebastian Willnow/ dpa
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Protestkonzert in Chemnitz: Die Würde des Menschen ist tanzbar
Foto: FILIP SINGER/ EPA-EFE/ REX/ Shutterstock
Fotostrecke

Protestkonzert in Chemnitz: Die Würde des Menschen ist tanzbar

Chemnitz: Chronologie der Ausschreitungen
Foto: Ralf Hirschberger/ dpa
Fotostrecke

Chemnitz: Chronologie der Ausschreitungen

mmm/AFP/dpa