»Perspektive Semper 2030« Christian Thielemanns Vertrag in Dresden wird nicht verlängert

Der Abschied von Christian Thielemann bei der Staatskapelle Dresden steht bevor: Wie die sächsische Kulturministerin bekannt gab, soll das Engagement des Chefdirigenten nur noch bis zum Vertragsende reichen.
Dirigent Thielemann in der Semperoper (Archivbild): Zum Ende der Spielzeit 2023/24 ist Schluss

Dirigent Thielemann in der Semperoper (Archivbild): Zum Ende der Spielzeit 2023/24 ist Schluss

Foto: Matthias Creutziger / picture alliance / dpa
feb/dpa