Debatte um Radio-Quote "Bloß kein Ruf nach neuen Gesetzen"

Die Initiative zur Schaffung einer Hörfunk-Quote, um deutsche Musik-Produktionen zu fördern, stößt auf erbitterten Widerstand aus Politik und Medien. Vor einer Anhörung im Bundestag sprach sich auch Bundeswirtschaftsminister Clement gegen die staatliche Regulierung von Radioprogrammen aus.
Mehr lesen über