Delta-Blues-Gitarrist David "Honeyboy" Edwards gestorben

Er war der wohl letzte lebende Musiker, der mit Robert Johnson zusammen den Delta-Blues gespielt hat; 2010 bekam der Gitarrist den Grammy für sein Lebenswerk. Nun ist David "Honeyboy" Edwards in Chicago gestorben. Er wurde 96 Jahre alt.
Bluesmann David "Honeyboy" Edwards im Jahre 2003: Die letzte Stimme des Delta-Blues

Bluesmann David "Honeyboy" Edwards im Jahre 2003: Die letzte Stimme des Delta-Blues

Foto: STUART RAMSON/ ASSOCIATED PRESS
feb/dpa