Doris Dörrie als Opernregisseurin: Die schlimmste aller Martern
Fotostrecke

Doris Dörrie als Opernregisseurin: Die schlimmste aller Martern

Foto: Bernd Uhlig

Doris Dörries "Don Giovanni" Das Ewig-Männliche zieht uns hinab

Wenn Doris Dörrie an der Hamburger Staatsoper Mozarts "Don Giovanni" inszeniert, dann wackelt die Bühne. Erschütternd waren allerdings nicht irgendwelche Provokationen, sondern die schlichten Regie-Ideen. Wackere Sänger konnten zum Glück Schlimmeres verhindern.