ESC-Kandidatin Russische Sängerin stellt Ukraine vor Dilemma

Weil die russische Rollstuhlfahrerin Julia Samoilowa auf der annektierten Krim gesungen hat, darf sie nicht in die Ukraine reisen. Trotzdem wurde sie zur russischen ESC-Kandidatin gekürt. Nun steht die Ukraine unter Druck.
Julia Samoilowa bei den Olympischen Winterspielen 2014

Julia Samoilowa bei den Olympischen Winterspielen 2014

Foto: Ekaterina Lyzlova/ dpa
cpa/dpa