Eurovision Song Contest 2019 Niederlande jubeln in Tel Aviv

Die Entscheidung ist gefallen: Der Niederländer Duncan Laurence hat den 64. Eurovision Song Contest in Tel Aviv gewonnen. Der deutsche Beitrag wurde Drittletzter.

Duncan Laurence aus den Niederlanden erhält die ESC-Trophäe von Netta Barzilai
Ronen Zvulun/ REUTERS

Duncan Laurence aus den Niederlanden erhält die ESC-Trophäe von Netta Barzilai


"Arcade" heißt der siegreiche Song beim Eurovision Song Contest 2019 in Tel Aviv. Die Pop-Ballade des Niederländers Duncan Laurence war der Topfavorit vor dem Wettbewerb, bekam sowohl von den Jurys als auch vom Publikum sehr viele Stimmen - insgesamt 492 Punkte.

Für Deutschland gab es nicht viel zu holen bei der 64. Austragung des Wettbewerbs: Das Duo S!sters erhielt für seinen Song "Sister" zwar 32 Jurystimmen, aber vom Publikum keine einzige hinzu. Damit landete Deutschland in der Endabrechnung auf dem 24. von 26 Plätzen. Den letzten Rang nimmt mit Großbritannien ebenfalls eines der finanzstarken "Big Five"-Länder ein, die automatisch fürs ESC-Finale qualifiziert sind.

Fotostrecke

30  Bilder
Eurovision Song Contest: Die Auftritte der Finalisten

Hinter der Niederlande kam Italiens Sänger Mahmood mit dem Song "Soldi" auf den zweiten Platz - 465 Punkte. Russlands Sergey Lazarev wurde wie schon 2016 Dritter, diesmal mit "Scream". Vierter wurde Luca Hänni aus der Schweiz mit "She Got Me".

Nach den Jurywertungen hatten der schwedische Beitrag von John Lundvik ("Too Late for Love" und "Proud" von Tamara Todevska aus Nordmazedonien an der Spitze gelegen. Sie rutschten durch die Publikumsvoten auf die Plätze sechs und acht ab. Umgekehrt schaffte Norwegen als Sieger in der Zuschauerwertung mit 291 Punkten den Sprung auf Platz fünf der Gesamtwertung. Auch das deutsche Televoting hatte die Gruppe Keiino mit dem Song "Spirit in the Sky" für sich entschieden.

feb



© SPIEGEL ONLINE 2019
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.