Boykottaufruf Dutzende Künstler gegen Eurovision Song Contest in Israel

Israel verletze die Menschenrechte der Palästinenser - mit dieser Begründung fordern prominente Künstler den Boykott des Eurovision Song Contest in einem offenen Brief. Sechs Unterzeichner stammen aus Israel selbst.
ESC-Gewinnerin Netta

ESC-Gewinnerin Netta

AP
Netta Barzilai: "Ich bin nicht dein Spielzeug"
AP

Fotostrecke

Netta Barzilai: "Ich bin nicht dein Spielzeug"

nis/dpa-afx