Fear and loathing in Las Vegas Elton John kommt - 300 mal

Der Popstar Elton John wird 300 Konzerte im neuen Showtheater des Hotels Caesar's Palace in Las Vegas geben. Für die Auftritte in einem Zeitraum von zwei Jahren werde der Sänger 54 Millionen Dollar verdienen. Er ist damit aber nur der Pausenfüller für Celine Dion. Die kommt noch öfter: 600 Auftritte für 100 Millionen.


Großverdiener: Elton John
AP

Großverdiener: Elton John

Las Vegas - Der Popstar Elton John hat einem Zeitungsbericht zufolge einen Millionen-Vertrag über rund 300 Konzerte im neuen Showtheater des Hotels Caesars Palace in Las Vegas unterzeichnet. Für die Auftritte im Colosseum in einem Zeitraum von zwei Jahren werde der Sänger 54 Millionen Dollar (rund 49 Millionen Euro) erhalten, berichtete die Zeitung "Las Vegas Sun".

Er solle an jenen Abenden auftreten, an denen die Sängerin Celine Dion frei habe. Dion erhält der Zeitung zufolge für 600 Auftritte 100 Millionen Dollar. Informierte Kreise bestätigten der Nachrichtenagentur Reuters die Einigung. Über die Höhe von Johns Gage wollten sie aber nichts sagen. Weder der Betreiber des Colosseums, Concerts West, noch dessen Besitzer Park Place Entertainment waren zunächst für eine Stellungnahme zu erreichen.



© SPIEGEL ONLINE 2003
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.