Musikfestivals in der Pause Was Wacken im Winterschlaf macht

Die Sonne hat Deutschland zwar wiederentdeckt, die großen Musikfestivals werben bereits mit den ersten Acts - doch es dauert noch, bis im Sommer die Massen nach Wacken, zum Splash oder zum Dockville strömen. Was tun die Macher bis dahin? Und wie sehen die Grounds aus?
Von Malte Brenneisen
MS Dockville: "Plattwalzen und Neubauen"
Malte Christians/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

MS Dockville: "Plattwalzen und Neubauen"

Wacken: "55 Gäste für jeden Wackener"
Daniel Reinhardt/ dpa
Fotostrecke

Wacken: "55 Gäste für jeden Wackener"

Appletree Festival: Bühne im Garten, Dusche im Freibad
Rasmus von Schwerdtner
Fotostrecke

Appletree Festival: Bühne im Garten, Dusche im Freibad

Splash: Klassentreffen der Rapszene
Jan Woitas/ picture-alliance/ dpa
Fotostrecke

Splash: Klassentreffen der Rapszene

Berlin Festival: Von der Kegelparty ins Berghain
Marc Tirl/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Berlin Festival: Von der Kegelparty ins Berghain

Die Reportagefotos stammen von Kolja Schoepe
Mehr lesen über