Umstrittene Band Frei.Wild positionieren sich gegen rechts

Die Geister, die sie riefen: Die umstrittene Band Frei.Wild hat sich angesichts des Flüchtlingsstroms von Fremdenhass distanziert - und ihre Fans aus der rechten Ecke sind entrüstet.
Frei.Wild bei einem Konzert in der Münchner Olympiahalle: Jetzt nicht mehr rechts?

Frei.Wild bei einem Konzert in der Münchner Olympiahalle: Jetzt nicht mehr rechts?

Foto: imago
eth