Funk-Legende Chuck Brown ist tot

Er galt als Vater der Go-Go-Musik, das Publikum liebte ihn für seine legendären Live-Auftritte: Mit schwarzer Sonnenbrille und einem Mix aus Soul, Blues, Funk und Jazz heizte Chuck Brown seit den siebziger Jahren der Washingtoner Szene ein. Nun ist der Amerikaner im Alter von 75 Jahren gestorben.
Brown beim St. Lucia Jazz Festival auf Pigeon Island: "Wind me up, Chuck!"

Brown beim St. Lucia Jazz Festival auf Pigeon Island: "Wind me up, Chuck!"

Foto: ANDREA DE SILVA/ REUTERS
jus/dpa/dapd/Reuters
Mehr lesen über