George Harrison Asche soll nach Indien gebracht werden

Schon in seiner Zeit bei den Beatles bekannte er sich zum Hinduismus, nun soll die Asche des verstorbenen George Harrison nach Indien gebracht werden. Am Totenbett des Musikers wurde offenbar kurz nach seinem Tod eine private Krishna-Zeremonie abgehalten.