Nach Protesten Holocaust-Überlebender Wagner-Konzert in Israel abgesagt

Es hätte der erste Konzertabend in Israel nur mit Musik des antisemitischen Komponisten Richard Wagners sein sollen. Holocaust-Überlebende protestierten heftig. Nun sagte die Universität Tel Aviv das geplante Konzert ab - und fühlt sich vom Veranstalter getäuscht.
Komponist Richard Wagner: Konzertabend in Tel Aviv nach Protesten abgesagt

Komponist Richard Wagner: Konzertabend in Tel Aviv nach Protesten abgesagt

Foto: DPA
feb/dpa