Pfeil nach rechts

Kein Rockfestival am Nürburgring? "Grüne Hölle" könnte nach Schalke umziehen

Der Nürburgring bleibt 2015 womöglich ganz ungerockt: Der Konzertveranstalter Deag erwägt, sein neues "Grüne Hölle"-Festival nach Schalke zu verlegen. Der Grund: Streit ums Geld.
Konzert in der Schalke-Arena in Gelsenkirchen: Zieht das Deag-Festival hierher?

Konzert in der Schalke-Arena in Gelsenkirchen: Zieht das Deag-Festival hierher?

Karsten Rabas
feb/dpa