Pfeil nach rechts
Stefan Raab: "Das ist ein Lena-Sieg"
DDP

Fotostrecke

Stefan Raab: "Das ist ein Lena-Sieg"

Interview mit Lena-Mentor Stefan Raab "Sie hätte mit jedem Song gewonnen"

Er bereitete Lena Meyer-Landrut den Weg zum Sieg beim Eurovision Song Contest: Im Interview mit SPIEGEL ONLINE erklärt TV-Entertainer Stefan Raab, warum Lena auch mit jedem anderen Lied gewonnen hätte - und weshalb er hofft, dass der Hype um seinen Schützling nun bald wieder abflaut.

Die Ergebnisse des Eurovision Song Contests 2010

Rang Land Interpret Titel Punkte
01. Deutschland Lena Meyer-Landrut Satellite 246
02. Türkei maNga We Could Be The Same 170
03. Rumänien Paula Seling Ovi Playing With Fire 162
04. Dänemark Chanée N'evergreen In A Moment Like This 149
05. Aserbaidschan Safura Drip Drop 145
06. Belgien Tom Dice Me And My Guitar 143
07. Armenien Eva Rivas Apricot Stone 141
08. Griechenland Giorgos Alkaios Friends OPA 140
09. Georgien Sofia Nizharadze Shine 136
10. Ukraine Alyosha Sweet People 108
11. Russland Peter Nalitch Friends Lost And Forgotten 98
12. Frankreich Jessy Matador Allez Olla Olé 98
13. Serbien Milan Stankovic Ovo Je Balkan 82
14. Israel Harel Skaat Milim 71
15. Spanien Daniel Diges Algo Pequeñito (Something Tiny) 68
16. Albanien Juliana Pasha It's All About You 62
17. Bosnien-Herzegowina Vukašin Brajic Thunder And Lightning 51
18. Portugal Filipa Azevedo Há Dias Assim 43
19. Island Hera Björk Je Ne Sais Quoi 41
20. Norwegen Didrik Solli-Tangen My Heart Is Yours 35
21. Zypern Jon Lilygreen The Islanders Life Looks Better In Spring 27
22. Moldawien Sunstroke Project Olia Tira Run Away 27
23. Irland Niamh Kavanagh It's For You 25
24. Weissrussland 3+2 Butterflies 18
25. Großbritannien Josh That Sounds Good To Me 10
Mehr lesen über