Islamismus-Vorwurf Muhabbet spricht von "Missverständnis"

Ein Musterknabe geht in die PR-Offensive. Zwei Filmemacher haben Sänger Muhabbet vorgeworfen, den Mord an Regisseur Theo van Gogh gerechtfertigt zu haben - jetzt gibt der Popstar zu, über den Mord geredet zu haben. Er habe ihn aber nicht gutgeheißen.