Ja, Panik auf Deutschlandtour: Die Utopie und ihre Uneinlösbarkeit
Foto: Gabriele Summen
Fotostrecke

Ja, Panik auf Deutschlandtour: Die Utopie und ihre Uneinlösbarkeit

Tourstart von Ja, Panik Mit Bacardi-Feeling gegen das Scheiß-System

Die schönste Revolution taugt nichts, wenn man dabei nicht tanzen kann: Auf ihrem neuen Album "Libertatia" wollen Ja, Panik die bestehenden Verhältnisse nicht bloß kaputthauen - sondern auch eine bessere Welt schaffen. Jetzt geht die Band auf Tour.
Mehr lesen über