Live-Jazz: Die Magie des Weiblichen
Foto: Gregor Hohenberg
Fotostrecke

Live-Jazz: Die Magie des Weiblichen

Livemusik Après-Ski mit Klarinette

Was soll denn bitte die "Magie des Weiblichen" sein? Nun ja. Wer das wirklich wissen will, sollte nach Halle fahren. Das dortige Jazzfestival wärmt Herz und Kopf sogar im tiefsten Winter. Und auch woanders wird viel geboten. Zum Beispiel in Gipfelhütten.