Plagiatsstreit um "Dark Horse" Katy Perry und Partner zu 2,7 Millionen Dollar Schadenersatz verurteilt

Urteil im Urheberrechtsstreit: Weil Katy Perrys Hit "Dark Horse" in Teilen geklaut ist, müssen die Sängerin, ihre Songwriter und ihre Plattenfirma 2,7 Millionen Dollar an den christlichen Rapper Flame zahlen.
Katy Perry (Archivbild):

Katy Perry (Archivbild):

Foto: Valerie MACON/ AFP
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

cbu/Reuters