Für 9. November geplantes Konzert Rastatt sagt Kollegah-Auftritt ab

Bereits 2018 war dem Rapper Kollegah Antisemitismus in Texten vorgeworfen worden. In Rastatt sollte er jetzt am Gedenktag an die Pogromnacht auftreten. Die Stadt hat seinen Auftritt nun verhindert.
feb/dpa