Künstlerstreit Pelham muss Naidoo 410.000 Euro zahlen

Im Rechtsstreit gegen seinen ehemaligen Produzenten Moses Pelham konnte der Pop-Sänger Xavier Naidoo einen weiteren Etappensieg verbuchen: Das Mannheimer Landgericht erklärte den früheren Künstlervertrag zwischen Naidoo und Pelhams Plattenfirma 3p für sittenwidrig.
Mehr lesen über