Opernpremiere in Hamburg Das Blut fließt in Strömen, die Musik ist fein geschliffen

Kent Nagano debütierte als musikalischer Chef an der Hamburger Staatsoper mit Hector Berlioz' Antike-Monster "Les Troyens". Dazu lieferte Michael Thalheimer seine erste Opern-Regiearbeit in Hamburg ab. Dabei überzeugte viel, wenn auch nicht alles.
Blutvoller Auftritt: Catherine Naglestad mit dem Hamburger Opernchor in Berlioz' "Les Troyens"

Blutvoller Auftritt: Catherine Naglestad mit dem Hamburger Opernchor in Berlioz' "Les Troyens"

Foto: Hans Jörg Michel
Mehr lesen über