"Live Earth" Al Gore organisiert Mega-Livekonzert für Klimaschutz

Milliarden-Spektakel gegen die Klima-Katastrophe: Al Gore hat seine Pläne für "Live Earth" vorgestellt - das größte Benefizkonzert aller Zeiten. Mehr als 100 Bands sollen in sieben Weltstädten spielen, von den Red Hot Chili Peppers bis zu Bon Jovi. Gore träumt vom Anfang einer neuen Umweltbewegung.
Von Alain Bieber