Mahler-Dirigent Harding Eine fast perfekte 10

Gustav Mahlers Spätwerk ist selten die Domäne jüngerer Dirigenten. Der Engländer Daniel Harding nahm sich dennoch Mahlers 10. Symphonie vor – und bei ihm klingt sie so frisch und klar wie Quellwasser.
Mehr lesen über