Michael Lang ist tot Der Mann, der Woodstock erfand

Er hatte die Idee für ein Musikfestival, das die Gegenkultur der Sechzigerjahre feiern sollte – und schuf mit Woodstock einen Meilenstein der Popgeschichte. Michael Lang ist mit 77 Jahren gestorben.
Konzert-Organisator Michael Lang (1969 in Woodstock): »Ich war erstaunt über die Wirkung, die die Musik auf die Kids hatte«

Konzert-Organisator Michael Lang (1969 in Woodstock): »Ich war erstaunt über die Wirkung, die die Musik auf die Kids hatte«

Foto:

Ginny Winn / Michael Ochs Archives / Getty Images

Konzert-Promoter Lang 2019: Fünf Jahrzehnte pflegte er den Mythos Woodstock

Konzert-Promoter Lang 2019: Fünf Jahrzehnte pflegte er den Mythos Woodstock

Foto: Kevin Mazur / Getty Images
Jim Hendrix in Woodstock (am 18. August 1969): Doppelt so viel Gage wie alle anderen Musiker

Jim Hendrix in Woodstock (am 18. August 1969): Doppelt so viel Gage wie alle anderen Musiker

Foto: Peter Tarnoff / MediaPunch / imago images
Verwandte Artikel