Offener Brief von Mick Jagger, Elton John und R.E.M. Künstler wollen nicht für den US-Wahlkampf missbraucht werden

Immer wieder beschwerten sich Musiker darüber, dass Donald Trump ihre Musik für Auftritte nutzte. Nun drängen die Stones und Co. darauf, dass weder Republikaner noch Demokraten ungefragt ihre Songs spielen.
Will seine Musik nicht bei Wahlkampfauftritten hören: Stones-Sänger Mick Jagger, hier bei einem Auftritt im August 2019

Will seine Musik nicht bei Wahlkampfauftritten hören: Stones-Sänger Mick Jagger, hier bei einem Auftritt im August 2019

Foto:

Rich Fury/ Getty Images

cbu/dpa