Modfather Paul Weller: "Unbequem und ungewöhnlich klingen"
Fotostrecke

Modfather Paul Weller: "Unbequem und ungewöhnlich klingen"

Foto: Chris Jackson/ Getty Images

Modfather Paul Weller "Stop, fuck you, da mache ich nicht mit!"

Castingshows will er verbieten, die britische Demokratie findet er armselig: Britpop-Übervater Paul Weller gibt sich politisch und wütend wie lange nicht. Im SPIEGEL-ONLINE-Interview spricht er über Polit-Frust, sein neues Album "Wake Up The Nation" und die Ethik der Arbeiterklasse.