Anwohner besänftigt Wacken darf weiter rocken

Wenn es zu sehr kracht, wird gezahlt: Die Veranstalter des Heavy-Metal-Festivals "Wacken-Open-Air" haben sich mit Anwohnern geeinigt, denen die Veranstaltung zu laut war - und die deswegen geklagt hatten. Nun wollen die Metal-Impresarios 1000 Euro spenden, falls 70 Dezibel überschritten werden.
Heavy-Metal-Fans in Wacken: 75.000 Besucher erwartet

Heavy-Metal-Fans in Wacken: 75.000 Besucher erwartet

Foto: Carsten Rehder/ dpa
kuz/dpa