Musiklegende Jazzpianist Hank Jones gestorben

Die Jazzszene hat einen ihrer letzten großen Stars verloren: Der US-amerikanische Pianist Hank Jones, der mit Berühmtheiten wie John Coltrane oder Ella Fitzgerald spielte, ist tot.
Auch mit 90 Jahren noch auf der Bühne: Jones bei einem Jazzfestival in Spanien 2009

Auch mit 90 Jahren noch auf der Bühne: Jones bei einem Jazzfestival in Spanien 2009

Foto: RAFA RIVAS/ AFP
can/dpa/AP/apn