Neues Guns-N'-Roses-Album Axl unterm Tannenbaum

Kommt sie tatsächlich noch dieses Jahr, die neue Guns-N'-Roses-Platte? Das US-Magazin "Billboard" glaubt: ja. Passend zum Weihnachtsgeschäft soll "Chinese Democracy" ab 23. November zu kaufen sein. Freuen dürfen sich aber vorerst nur Fans in den Staaten.


New York - Glauben sollte man es erst, wenn man die CD in den Händen hält. So oft wurde die Veröffentlichung des neuen Guns-N'-Roses-Albums schon verschoben, dass die "New York Times" das Werk schon zur "teuersten Platte, die nie gemacht wurde", kürte. Nun will das Musikmagazin "Billboard" erfahren haben, dass "Chinese Democracy" vom 23. November an zu kaufen sein wird.

Guns-N'-Roses-Sänger Axl Rose: Bald mit "Chinese Democracy" auf dem Markt?
AFP

Guns-N'-Roses-Sänger Axl Rose: Bald mit "Chinese Democracy" auf dem Markt?

Auf den Tag genau vor 15 Jahren veröffentlichte die Band um Sänger Axl Rose 1993 ihr letztes Studio-Album "The Spaghetti Incident?", das jedoch ausschließlich Coverversionen von Punksongs enthielt und hinter dem Erfolg der beiden 1991 gleichzeitig veröffentlichen Alben "Use Your Illusion" (I und II) zurückblieb.

"Chinese Democracy" soll in den USA nur in den Geschäften des Unterhaltungselektronikkonzerns Best Buy erhältlich sein. Die erste Single-Auskopplung "Shackler's Revenge" soll, wie es schon die Heavy-Metal-Band Metallica vorgemacht hat, ihre Premiere in einem Videospiel ("Rock Band 2") haben, die zweite Single-Auskopplung "If The World" ist teilweise am Ende des Hollywood-Films "Der Mann, der niemals lebte" mit Leonardo DiCaprio und Russell Crowe zu hören.

Wann die Platte in Deutschland erscheint, steht noch nicht fest.

Für einen Softdrink-Hersteller könnte die Veröffentlichung indes teuer werden. Der Konzern versprach schlagzeilenträchtig, eine Dose Limonade an jeden US-Haushalt zu schicken, wenn "Chinese Democracy" noch 2008 erscheint. Das Release-Datum war wegen der ständigen Aufschübe in den USA zum Running Gag mutiert. Nun droht der Marketing-Gag nach hinten loszugehen.

chc/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2008
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.