Pop-Duo Rosenstolz Erfolg im Querformat

Gestern noch zwischen allen Stühlen, heute auf dem Pop-Thron: Das Berliner Duo Rosenstolz hat sich einen festen Platz in den deutschen Charts erkämpft. Der Massen-Erfolg der beiden Musiker zeigt einmal mehr den Übergang der schwul-lesbischen Subkultur in den bürgerlichen Mainstream.
Von Thomas Winkler