Pop-Jazz-Debatte: "Highway to Hell" als Klavier-Geklimper
ACT / Steven Haberland
Fotostrecke

Pop-Jazz-Debatte: "Highway to Hell" als Klavier-Geklimper

Pop-Jazz-Debatte "Highway to Hell" als Klavier-Geklimper

Darf man das? AC/DC-Hits zu verträumten Klavier-Balladen uminterpretieren? Das neue Album des Pianisten Jens Thomas erbost Jazz-Puristen und findet sich mitten in einer Debatte wieder, in der über den Zustand des Jazz in Deutschland diskutiert wird.