Popband Mia Schwarz-rot-goldener Schatten

Nichts Politisches mehr, bitte: Auf ihrem neuen Album "Zirkus" verzichtet die Berliner Popgruppe Mia auf verfängliche Aussagen und radikale Meinungen. Vor zwei Jahren geriet die Band eher unfreiwillig in eine hitzige Debatte um Nationalstolz und patriotische Symbole.
Von Thomas Winkler