Pussy Riot: Punk, Aktivistin und Feministin
Foto: Mark Lennihan/ AP
Fotostrecke

Pussy Riot: Punk, Aktivistin und Feministin

Pussy-Riot-Aktivistin Mascha Alechina "Ich glaube nicht, dass Feminismus in Russland verstanden wird"

Sie stand für den Punk-Protest gegen Putin: Mascha Alechina hat ein Buch über ihre Gefängniszeit geschrieben. Hier spricht sie über die Frauenbewegung in Russland und was Trump und Putin gemein haben.
Von Kerstin Grether
Zur Person
Pussy Riot: Punk, Aktivistin und Feministin
Foto: Mark Lennihan/ AP
Fotostrecke

Pussy Riot: Punk, Aktivistin und Feministin

Anzeige
Titel: Pussy Riot. Tage des Aufstands: Riot Days
Herausgeber: ciconia ciconia
Seitenzahl: 292
Autor: Alechina, Mascha, Mascha Maria, Aljochina
Für 20,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier