The-Ronettes-Leadsängerin Ronnie Spector ist tot

In den Sechzigerjahren feierte die Band The Ronettes Erfolge mit Hits wie »Be My Baby« und »Baby, I Love You«. Nun ist die Leadsängerin Ronnie Spector gestorben. Sie erlag der Familie zufolge einem Krebsleiden.
Ronnie Spector im Jahr 2010: »Ihre magische Präsenz wird in allen, die sie kannten, hörten oder sahen, weiterleben«

Ronnie Spector im Jahr 2010: »Ihre magische Präsenz wird in allen, die sie kannten, hörten oder sahen, weiterleben«

Foto: Lucas Jackson / REUTERS
The Ronettes im Jahr 1964: Ronnie Spector mit ihrer Schwester Estelle Bennett und ihrer Cousine Nedra Talley

The Ronettes im Jahr 1964: Ronnie Spector mit ihrer Schwester Estelle Bennett und ihrer Cousine Nedra Talley

Foto: Express / Getty Images
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

cop/AP/dpa/Reuters
Verwandte Artikel