Russischer Skandal-Pop Tanz den Terrorismus

Terror-Rock statt Lesben-Pop: Der russische Produzent Iwan Schapowalow, verantwortlich für das Mädchenduo t.a.T.u., hat ein neues Musikprojekt aus der Taufe gehoben: Die Sängerin Nato tritt als tschetschenische Selbstmordattentäterin verkleidet auf und brüskiert die russische Öffentlichkeit mit plumpen Schock-Inszenierungen.
Von Jens Mühling