Saxofonist David Sanborn Soul-Jazz ohne Seele

Als der Phil Collins des Jazz gilt David Sanborn: so smooth, so gekonnt, so fleißig. Mit seinem Albumprojekt "Only Everything" will der Altsaxofonist seine souligere Seite präsentieren - doch wirken selbst Balladen bei einem Konzert in Hamburg wenig authentisch und eigentümlich steril.
David Sanborn: Der Soul-Jazzer präsentierte in Hamburg sein Album "Only Everything"

David Sanborn: Der Soul-Jazzer präsentierte in Hamburg sein Album "Only Everything"

Lynn Goldsmith
Mehr lesen über