Söhne Mannheims und Stadt Krisentreffen wegen rechtspopulistischen Lieds

"Intensiver Austausch": Im Streit um das umstrittene Lied "Marionetten" haben Mannheims Oberbürgermeister Kurz und die Band Söhne Mannheims um Sänger Xavier Naidoo mehr als drei Stunden lang gesprochen.
Xavier Naidoo von den "Söhnen Mannheims" (Archivbild)

Xavier Naidoo von den "Söhnen Mannheims" (Archivbild)

Uwe Anspach/ dpa
max/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel