Tote-Hosen-Lieder im Wahlkampf: SPD und CDU wollen mit Punk punkten
DPA/ Herbert P. Oczeret
Fotostrecke

Tote-Hosen-Lieder im Wahlkampf: SPD und CDU wollen mit Punk punkten

"Tage wie diese" Tote Hosen wollen nicht bei Wahlkampfauftritten gespielt werden

"Unanständig und unkorrekt": Die Toten Hosen empören sich über Parteien, die ohne Erlaubnis ihre Musik im Wahlkampf einsetzen. Gemeint sind vor allem CDU und SPD, die mit "Tage wie diese" für Stimmung bei ihren Auftritten sorgen wollen.
bos/phw