Aggro Berlin: Sie kamen, provozierten - und sahnten ab
ASSOCIATED PRESS
Fotostrecke

Aggro Berlin: Sie kamen, provozierten - und sahnten ab

Rotzige Attitüde, große Klappe Was wurde aus Aggro Berlin?

Deutscher Gangsta-Rap? Klang lächerlich. Bis die Gründer des Hip-Hop-Labels Aggro Berlin kamen, provozierten, absahnten - und verschwanden. Was wurde eigentlich aus der alten Heimat von Sido, Bushido und Co.?
Ernte: Auf der Musikwoche Midem 2008 sammelten die Aggro-Berlin-Gründer Spaiche, Halil und Specter (v.l.n.r.) 20 Gold- und Silber Awards für Alben und Singles ihres Labels ein. Kurz darauf machten sie Schluss

Ernte: Auf der Musikwoche Midem 2008 sammelten die Aggro-Berlin-Gründer Spaiche, Halil und Specter (v.l.n.r.) 20 Gold- und Silber Awards für Alben und Singles ihres Labels ein. Kurz darauf machten sie Schluss

MusikWoche
Was wurde eigentlich aus... Ihrem Wunschthema?
LAURENT REBOURS/ AP