Nach "Leaving Neverland" "Weird Al" Yankovic verzichtet auf Michael-Jackson-Parodien

Mit "Eat It" und "Fat" wurde "Weird Al" Yankovic berühmt. Seine Veralberungen von Michael Jacksons Hits wird der Musik-Komiker auf seiner aktuellen US-Tour aber nicht spielen - um niemanden im Publikum zu beleidigen.
Weird Al Yankovic will erst mal nicht mehr von Michael Jackson hören

Weird Al Yankovic will erst mal nicht mehr von Michael Jackson hören

Foto: Casey Curry/ Invision/ AP
kae