Urteil in Regensburg Xavier Naidoo darf nicht Antisemit genannt werden

Öffentlich hatte eine Referentin der Amadeu-Antonio-Stiftung Xavier Naidoo als "Antisemiten" bezeichnet. Dagegen zog der Sänger vor Gericht - und bekam nun recht.
Xavier Naidoo

Xavier Naidoo

imago/ GEPA pictures
brs/dpa